Das Hotel Tauferberg in Niederthai

Unsere Geschichte im Wandel der Zeit

Im Hotel Tauferberg in Niederthai genießen unsere Gäste einen rundum erholsamen Urlaub in Tirol – im Sommer und im Winter. Wie viele andere haben auch wir bescheiden begonnen und unseren Betrieb kontinuierlich ausgebaut und verbessert.

 

Bis 1969 führten unsere Eltern Julie und Ignaz Falkner eine kleine Landwirtschaft – den Sennhof. 1970 erbauten sie den Gasthof Tauferberg mit 35 Betten. „Das Zuhause im Urlaub finden“ war schon früh die Philosophie des Hauses.

 

Seit 1985 führen Brigitte und Hermann Falkner sie weiter. Der Gasthof Tauferberg entwickelte sich durch große Um- und Zubauten in den Jahren 1986, 1991, 1993 und 1994 zu einem Hotel mit typischem Tiroler Flair: mit behaglichen Zimmern und geräumigen Ferienwohnungen.

Seit dem Umbau 2010 stehen Ihnen im Wellnessbereich verschiedene Saunen und ein Ruheraum zur Verfügung. Die schönen Zimmer mit separatem Wohn- und Schlafbereich und jeglichem Komfort erfreuen sich großer Beliebtheit.

 

Das Restaurant mit 30 zusätzlichen Sitzplätzen, zwei kleinen Gaststuben und einem erweiterten Buffetbereich stehen unseren Gästen seit 2011 zur Verfügung. Auch die Hotelküche und die Lagerräume wurden vergrößert. Für unsere kleinen Gäste ist ein neues Kinder- und Jugendzimmer mit vielen Spielen und Aktivitäten entstanden.

 

Seit 2015 stehen unseren Gästen mit dem neuen Loungebereich und der vergrößerten Sonnen- und Panoramaterrasse zwei weitere Entspannungsbereiche zur Verfügung.

 

Sie sehen, es tut sich viel rund um unser Hotel Tauferberg in Niederthai! Wir freuen uns schon darauf, Sie in Ihrem Urlaub im Ötztal begrüßen zu dürfen.