Das Hotel Tauferberg in Niederthai

Unsere Geschichte im Wander der Zeit

50 Jahre Tauferberg - 1970 wurde der Tauferberg als kleiner Berggasthof mit 35 Betten und kleinem Restaurant von den Eltern Julie und Ignaz Falkner eröffnet. In den ersten schwierigen Aufbaujahren wurde der Gasthof als Familienbetrieb mit viel Liebe, Einsatz und Leidenschaft geführt. Dadurch konnte bereits in den 80er Jahren das Haus erweitert und vergrößert werden. Anfang der 1990er Jahre und dann 2010 gab es die nächsten großen Ausbaustufen. Auch in den letzten 10 Jahren hat es zahlreiche Weiterentwicklungen gegeben. So können wir nun mit Stolz auf 50 Jahre Tauferberg zurückblicken. Nachfolgend ein kleiner Auszug aus unseren wichtigsten und prägendsten Ereignissen in den letzten 50 Jahren:

 

  • Bis 1969 führen die Eltern Julie und Ignaz Falkner mit ihren 5 Kindern eine kleine Landwirtschaft - den Sennhof
  • 1970 - erbauen sie den Gasthof Tauferberg mit 35 Betten und Restaurant mit 55 Sitzplätzen. „Das Zuhause im Urlaub finden“ war schon früh die Philosophie des Hauses.
  • 1981 - Eröffnung des Nebenhauses mit Komfortzimmern und Appartments, sowie Wohnungen für die Geschwister
  • 1985 - findet die Übergabe der Häuser von Julie und Ignaz Falkner an Ihre Kinder statt
  • 1986 - erster großer Zu und Umbau im Tauferberg, die Küche wird in den Neubau verlegt und das Restaurant vergrößert. Zimmer werden in Komfortzimmer umgestaltet und der 3. Stock mit Appartments wird neu gebaut
  • 1987 - Hochzeit von Brigitte und Hermann Falkner
  • 1990 - Einbau der Zirmstube mit Kachelofen im Neubau
  • 1991 - Um- und Zubau des Eingangsbereichs mit Rezeption
  • 1992 - Neueinrichtung der Appartments im dritten Stock, aktuell 55 Betten
  • 1993 - Schicksalsjahr - Vater Ignaz sowie Großmutter Hermine sind innerhalb von 2 Monaten verstorben
  • 1994 - Um- und Zubau im Nebenhaus sowie Errichtung des Parkplatzes und der Garage beim Gasthof
  • 1998 - Umbau des alten Restaurant
  • 2000 - Geburt von Juniorchef Simon Falkner
  • 2002 - Renovierung der Zimmer im 2. Stock und Errichtung eines Kinderspielplatzes direkt am Haus
  • 2006 - Ausbau des Giebelzimmers und Renovierung der Appartments
  • 2009/10 - Großer Zu und Umbau mit 20 zusätzlichen Zimmern, Installation des Personen- und Lastenaufzuges. Neubau Skiraum, Kinderspielraum und Wellnessbereich, Erweiterung des Restaurants auf 135 Sitzplätze mit Buffetbereich
  • 2010 - Bruder Arnold stirbt im Alter von 59 Jahren
  • 2011 - Wellnessbreich mit finischer und Biosauna, sowie Ruheraum, Dampfbad und Infrarotkabine wird in Betrieb genommen
  • 2015 - Zusätzliche 4 Zimmer sowie eine neue Sonnenterasse mit 90 Sitzplätzen werden errichtet. Neugestaltung des Eingangsbereichs mit Rezeption, Büro und gemütlicher Hotellounge.
  • 2015/16 - Traurige Ereignisse - Mutter Julie und Schwester Edeltraud, die ein unverzichtbarer Teil der Tauferberg Familie waren, versterben.
  • 2018 - Renovierung der WC Anlagen im Untergeschoss sowie Bau eines neuen Massage- und Radraums
  • 2020 Jubiläumsjahr "50 Jahre Hotel Tauferberg" wir feiern vom 04. Oktober bis 11. Oktober

Was sich seit dem Bestehen nicht geändert hat, ist das Bemühen eine familiäre und freundschaftliche Atmosphäre zu vermitteln. Mit dem Versprechen, alles zu unternehmen, dass der Tauferberg weiterhin ein ganz besonderer Ort der Erholung und Entspannung bleibt, an den man sich zurückziehen und die schönsten Tage im Jahr verbringen kann, starten wir in die Zukunft.